Denkt man an bekannte Künstler, so denkt man in erster Linie an Maler, doch auch Bildhauer, Sänger, Schauspieler und Solotänzer sind Künstler. Eine besondere Bedeutung haben allerdings die Maler und Bildhauer, vor allem diejenigen aus dem Mittelalter, die mit ihren Bildern bei Generationen bekannt wurden. In verschiedenen Galerien kann man die Werke dieser Maler und Bildhauer bestaunen. Auch noch im 20. Jahrhundert haben viele Künstler einen hohen Grad an Bekanntheit erreicht.

Alte Meister und ihre Werke

Einer der bekanntesten alten Meister ist Leonardo da Vinci, ein Maler, Bildhauer, Architekt und Naturforscher. Das berühmteste seiner Gemälde ist ohne Zweifel die Mona Lisa, doch hat er noch viele andere berühmte Werke geschaffen:

 In verschiedenen Galerien kann man die Werke dieser Maler und Bildhauer bestaunen

  • Johannes der Täufer
  • Das Abendmahl
  • Felsgrottenmadonna
  • Dame mit dem Hermelin
  • Bildnis eines jungen Mannes
  • Madonna mit Nelke.

Ein weiterer wichtiger Vertreter dieser Zeit ist Michelangelo, ebenfalls ein Maler, Bildhauer und Architekt aus Italien. Die Decken- und Wandmalerei in der Sixtinischen Kapelle ist eines seiner Werke, doch auch Skulpturen wie Bacchus oder David und vor allem die Julius-Skulptur in Bologna machten den Maler berühmt. Albrecht Dürer ist ein deutscher Künstler aus dieser Zeit, er war Maler, Grafiker, Mathematiker und Kunsttheoretiker. Gemälde wie Maria mit der Birnenschnitte, Rosenkranzfest oder Kaiser Maximilian I gehören ebenso zu seinen Werken wie Holzschnitte, beispielsweise Die Offenbarung des Johannes oder Das Jüngste Gericht. Pieter Bruegel ist ein niederländischer Maler, der in dieser Zeit lebte. Er stellte in seinen Werken vor allem das bäuerliche Leben im Herzogtum Brabant dar. Berühmte Gemälde von ihm sind

  • Die Bauernhochzeit
  • Großer Turmbau zu Babel
  • Die Kinderspiele
  • Das Schlaraffenland
  • Der Kampf zwischen Karneval und Fasten
  • Der Triumph des Todes
  • Die niederländischen Sprichwörter.

Ein großartiger deutscher Bildhauer aus dieser Zeit ist Tilman Riemenschneider, zu dessen bekanntesten Werken der Heilig-Blut-Altar in Rothenburg ob der Tauber und die Beweinung Christi in Maidbronn gehören. Nicht ganz so alt, aber nicht weniger beeindruckend sind die Skulpturen des deutschen Bildhauers Johann Gottfried Schadow, der sich vor allem mit der Skulptur der Prinzessinnengruppe einen Namen machte. Die Prinzessinnengruppe zeigt die Königin Luise von Preußen mit ihrer Schwester Friederike.

Künstler der Neuzeit

Die Werke der Künstler der Neuzeit unterscheiden sich deutlich von den alten Meistern. Gegen Ende des 19. Jahrhunders schuf der französische Maler Paul Gauguin eine Vielzahl von Werken. Er verbrachte den Rest seines Lebens in Französisch-Polynesien, seine Bilder sind von der Südsee inspiriert. Frauen am Strand, Zwei Frauen von Tahiti, Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir?, Herrliches Land oder Gottes Sohn gehören zu den wichtigsten Werken des Künstlers. Eine wichtige Stilrichtung, die ab 1920 entstand, ist der Surrealismus, der sich in den Werken von Salvador Dali zeigt. Dali, ein spanischer Maler, Grafiker, Bildhauer und Schriftsteller, fand um das Jahr 1929 seinen persönlichen Stil, bei dem es um die Welt der Träume und des Unbewussten geht. Typisch für ihn sind schmelzende Uhren oder brennende Tierfiguren. Eine Vertreterin des Surrealismus ist Frida Kahlo, die es zu ihren Lebzeiten nicht zu großem Reichtum mit ihren Bildern schaffte. Erst gegen Ende ihres Lebens wurden einige Bilder in einer Ausstellung gezeigt. Zeit ihres Lebens war die Malerin durch einen Busunfall, bei dem sich eine Haltestange durch ihr Becken bohrte, behindert. Nachdem sie diesen schweren Unfall erlitten hatte, begann sie mit dem Malen. Viele Selbstbildnisse, aber auch Stillleben gehören zu ihrem Schaffen.

Kunstwerke kann man kaufen

Wer sich für Kunstwerke von Bruegel, Dali, Gauguin, Van Gogh oder Kahlo interessiert, muss nicht die Originale kaufen, die oft gar nicht erhältlich sind. Wunderschöne Reproduktionen kann man in Onlineshops kaufen, als Kunstdrucke. Sparen kann man, wenn man beim Kauf einen Gutschein benutzt und dann einen Gutscheincode angibt.

2017  atelier-augarten.at